Raupen des Buchsbaumzünslers Bekämpfen

TOPBUXUS hat eine Reihe von Produkten im Sortiment, mit denen Sie die Raupen des Buchsbaumzünslers problemlos unter Kontrolle halten können.

Das Hauptprodukt in dieser Geschichte ist TOPBUXUS XenTari.

TOPBUXUS XenTari ist ein biologisches Insektizid, der Mensch und Umwelt nicht schadet. Die natürlichen Feinde der Raupe wie parasitäre Wespen, Fliegen, Bienen und Milben sind vom Wirkstoff nicht betroffen. Das Produkt ist auch völlig harmlos für Vögel, die die mit XenTari behandelten Raupen fressen oder füttern.

TOPBUXUS XenTari ist ein biologisches Insektizid, das auf dem Bacillus Thuringiensis-Stamm Aizawai basiert ist. Das Produkt wird auf die Buchsbaumpflanzen gesprüht und bleibt mehrere Wochen darauf. Raupen, die sich vom behandelten Buchsbaumblatt ernähren, hören innerhalb von 2 Stunden auf zu fressen. Das Produkt schädigt den Verdauungstrakt und führt dazu, dass sie 1-2 Tage später sterben.

 

Wann mit TOPBUXUS XenTari zu behandeln

Der ideale Zeitpunkt für die Behandlung mit TOPBUXUS XenTari ist der Moment, in dem Sie die ersten Raupen in Ihrem Buxus beobachten. Wenn die Behandlung zum richtigen Zeitpunkt durchgeführt wird, müssen Sie nur 3x pro Saison eine Behandlung durchführen, 1x für jeden Raupenzyklus.

Die ersten Raupen erscheinen normalerweise Mitte April, bei einem milden Winter kann dies auch etwas früher sein. Sobald Sie die ersten Raupen sehen, beginnen Sie so bald wie möglich mit der Behandlung mit TOPBUXUS XenTari.

Der beste Weg, um die anderen 2 Behandlungsmomente zu bestimmen, besteht darin, Ihren Buxus regelmäßig auf Raupen zu überprüfen. Sobald Sie neue Raupen bemerken, werden Sie erneut mit TOPBUXUS Xentari behandelt.

Ein praktisches Werkzeug zur Vorhersage dieser Behandlungsmomente ist die TOPBUXUS Buchsbaumzünsler-Falle. Sie hängen diese Falle in der Nähe Ihres Buxus (Ende April/Anfang Mai), das Pheromon in der Falle zieht männliche Buchsbaumzünsler an. Wenn Sie die ersten Zünsler in der Falle beobachten, können Sie etwa 2 Wochen später neuen Raupen erwarten. Sobald Sie sie sehen, können Sie die Behandlung mit TOPBUXUS XenTari wiedeholen.
Hinweis: Die Zünslerfalle dient zur Überwachung der Aktivität des Buchsbaumzünslers. Die Verwendung dieser Falle verhindert nicht, dass Raupen in Ihren Buxus erscheinen. Die Behandlung mit TOPBUXUS XenTari bleibt erforderlich zur Kontrolle der Raupen.

Wenn Sie in den Urlaub fahren, ist es auch ratsam, Ihren Buxus kurz vor der Abreise zu behandeln, damit Sie bei Ihrer Rückkehr nach Hause nicht mit einer unangenehmen Überraschung konfrontiert werden.