Wie hat TOPBUXUS angefangen?

Im Jahr 1987 beschlossen Adrie van Dun und sein Vater, Janus, Inhaber eines konventionellen Baumschulunternehmens, sich nach Buxus zu begeben.

Branded Topbuxus, pflanzten wir 30.000 wurzelte Buxus Sempervirens Stecklinge. Bis 2011 haben wir in Strijbeek, die Niederlande, 12.000.000 Pflanzen auf 50 ha gezüchtet.

Wohin gehen all diese Pflanzen?

Hauptsächlich große Pflanzenimport-Exportfirmen und Gartencenter.

Wie sind wir zur Forschung gegangen?

Der Schlüssel zu erfolgreichen wachsenden Lösungen ist durch kontinuierliche Tests. Im Jahr 2000 wurde Topbuxus gebeten, Feldversuche im Auftrag der Regierung durchzuführen. Wir haben uns vorgenommen, die pflanzliche Aufnahme und die Wirkung von organischen und mineralischen Düngemitteln zu bewerten, um Bodenverbesserer zu finden, die die Widerstandsfähigkeit der Pflanzen erhöhen. Aber auch um Wege zu finden um Pilzkrankheiten vorzubeugen. Zu dieser Zeit verwendeten wir die losen Bestandteile von HEALTH-MIX in Kombination mit traditionellen Fungiziden in der Gärtnerei.

Buchsbaumpilz

Im Jahr 2008 begann sich den Buchsbaumpilz negativ auf die Buchholzindustrie auszuwirken. Dies war der Trigger für uns, einen Weg zu finden, ein für den Verbraucher verfügbares Produkt zu entwickeln. Mit der Universität Wageningen haben wir zahlreiche Experimente durchgeführt, um die korrekte Dosierung verschiedener Komponenten und die Häufigkeit der Behandlungen zu bestimmen, die zur Bekämpfung der Pilzkrankheiten erforderlich sind. Das resultierende Balance der verschiedenen Bestandteile wurde dann in einer Brausetablette präsentiert. Die Komponenten haben desinfizierende Eigenschaften und sie erweichen auch das Wasser, was die Absorption der verschiedenen Komponenten durch die Pflanze erleichtert. Die Laboruntersuchungen wurden in einer für Pilze idealen Umgebung durchgeführt: Feuchtigkeit und Wärme in einer geschlossenen Umgebung. Die Ergebnisse zeigten, dass während der „Pilzsaison“ von Mai bis November eine einzige Behandlung pro Monat ausreichend ist. Im Juli 2011 wurde das HEALTH-MIX Tablet auf den Markt gebracht.

 Vor vier Jahren haben wir uns entschieden, auf Fungizide zu verzichten. Einzigartig in der Welt der Buchsbaum-Baumschulen!

 Drone Video der TOPBUXUS-Strategie auf unserem Testfeld

Drone video Der TOPBUXUS-STRATEGIE AUF UNSEREM TESTFELD

TEST OF THE TOPBUXUS STRATEGY AGAINST BOX BLIGHT (COMPARED TO PROFESSIONAL FUNGICIDES) BY THE INDEPENDENT INSTITUTION DLV (NOW DELPHY) IN 2014

Benutzerfreundliches UND für  Heim- und Gartengebrauch.

Unsere komplette Baumschulstrategie wird in Produkte übersetzt, die für alle Buchsbaum-Fans verfügbar sind: Baumschulen, Gartendesigner, Hauptgärtner, Landschaftsgärtner, Landschaftsarchitekten, Schlossgärten, Friedhöfe, Verbraucher, ...

 

Sie alle stehen für die Strategie von TOPBUXUS.

Unser Credo: GENIESSEN SIE IHRE BUCHSBAUM (WIEDER)!